INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Lebensmittel/Ernährung

 

Frontal 21-Dokumentation

Die Tricks der Fleischpanscher - Wie aus Wasser und Abfall Wurst wird

Industriell hergestellte Fleisch- und Wurstwaren können mit Proteinen aus Schlachtabfällen gepanscht, gestreckt und gefärbt werden, ohne dass dies bei Lebensmittelkontrollen auffällt. Durch den Zusatz bestimmter Proteine kann dem Fleisch oder der Wurst mehr Wasser als üblich zugesetzt werden. Die dann deutlich schwereren Produkte lassen sich teurer verkaufen. Verbraucherschützer sind sich einig: Das ist ein klarer Fall von Verbrauchertäuschung. (Quelle: ZDF)

 

 

 

ZDFzeit -  Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Das Thema "Essen" ist momentan in aller Munde – es liegt im Trend, sich über Ernährungsweisen zu definieren. Einen besonderen Aspekt in der Debatte um die Qualität von Lebensmitteln beleuchtet am Dienstag, 2. Februar 2016, 20.15 Uhr, eine neue "ZDFzeit"-Doku: "Die Tricks der Lebensmittelindustrie".

 

  

Taste the Waste

Taste the Waste (engl., dt. Probier´ den Abfall) ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2011 von Valentin Thurn über den Umgang der Industriegesellschaften mit Nahrungsmitteln und die globale Lebensmittelverschwendung.

 

 

Unser täglich Gift - Wie die Konzerne unsere Lebensmittel vergiften?!

Immer mehr Wissenschaftler sehen einen Zusammenhang zwischen der Zunahme von Krebserkrankungen, Immunschwächen, Diabetes sowie neurologischen Erkrankungen und der sich verändernden Ernährung der Menschen. Marie-Monique Robin hat recherchiert, unter welchen Bedingungen Lebensmittel produziert, verarbeitet und konsumiert werden. Dokumentarfilm von Marie-Monique Robin

 

 

Monsanto, mit Gift und Genen

Monsanto, mit Gift und Genen ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2008 von Marie-Monique Robin. Der Film beleuchtet die Produkte und Geschäftspraktiken des Monsanto-Konzerns.

 

 

 

Artikel

 

Erderwärmung: Klimawandel befördert den Hunger  ►Klimawandel

Eine Studie zeigt, dass der Klimawandel die Ernährungssicherheit der Menschen besonders in Risikogebieten deutlich verschlechtern kann. Einige Regionen - Deutschland zählt auch dazu - können allerdings auch von der Erderwärmung profitieren.

 

 

 

09.07.18: Essen und Trinken: Avocado, die bittere WunderfruchtUmwelt  ►Ressourcen

Deutschland arbeitet hart daran, zur Avocado-Nation zu werden. Die Frucht aus Mexiko lässt sich perfekt als "Superfood" vermarkten. Dabei ist ihre Bilanz für die Umwelt erschütternd.

09.07.18: Frankreich: Ermittler decken Etikettenschwindel mit spanischem Billigwein auf ►FrankreichBetrug

Zehn Millionen Flaschen Rosé aus Spanien sind in Frankreich als heimisches Produkt verkauft worden. Gegen die Betrüger wurden zum Teil Haftstrafen verhängt. Von Marten Rolff

27.06.18: Gesund und gut Stiftung: Warentest rät zu Billig-Wasser

Gutes Mineralwasser mit Kohlensäure kann sehr günstig sein, zeigt eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest. Nur zwei Produkte schnitten schlecht ab - aufgrund von Keimen und Plastikgeschmack.

23.06.18: Nahrung: Woher kommen unsere Fischstäbchen?

Die Deutschen essen jedes Jahr mehr als zwei Milliarden Fischstäbchen. Aber wie viel in China verarbeiteter Fisch steckt eigentlich darin? Nirgends steht das. Das globale Geschäft um Margen und Marktanteile ist schwer zu durchschauen. Russland und die USA führen einen kalten Fischstäbchen-Krieg, der noch lange nicht vorbei ist. Klar scheint zumindest: Besonders billige Ware landet wohl auch in deutschen Kindergärten, Schulen und Kantinen. Von Michael Kläsgen

21.06.18: Produktion von Lebensmitteln: Die Preise sind niedrig, die Arbeitsstandards auch Sklaverei

Zehn-Stunden-Schichten ohne Wasser, schutzlos auf gespritzten Feldern - unter solchen Bedingungen müssen Arbeiterinnen für unsere Lebensmittel schuften. Vor allem deutsche Handelsketten schneiden laut einer Studie schlecht ab. Von Nicolai Kwasniewski

Q. meint: Sklaverei oder "Geiz ist geil"!!!!

17.06.18: Nahrungsergänzungsmittel: Braucht überhaupt ein Mensch Vitaminpillen? ►Gesundheit

Pillen wie Smarties: Ein Viertel aller Deutschen nimmt Vitamin C, Kalzium, Magnesium oder Selen als Tablette. Bestenfalls ist das bloß teuer. Schlimmstenfalls schadet es.

11.06.18: Insektizid: Erneut Fipronil in Eiern nachgewiesen

In Deutschland sind 73.000 Eier in den Verkauf gelangt, die mit dem Insektengift belastet sein sollen. Eine Gesundheitsgefahr besteht den Behörden zufolge nicht.

05.06.18: Illegal mit CO aufgespritzt: Skandal um gepimpten Thunfisch – wie aus Gammel-Sushi wieder frisches Sushi wirdFleischindustrie ►Betrug

Sushi lebt von der Qualität des Fischs. Was aber tun, wenn der nicht mehr gut ist? In asiatischen Ländern wird auch mal zu Hilfsmitteln gegriffen, wie ein Video beweist.

05.06.18: Fleischkennzeichnung bei Lidl: Billig schlägt Bio

Für mehr Tierwohl würden viele Verbraucher angeblich auch höhere Preise für Fleisch zahlen: Doch die Realität sieht oft anders aus, wie der Discounter Lidl nun berichtet.

30.05.18: Missstände in Legehennen-Großanlage: Wo die Billigeier herkommen Fleischindustrie ►Tierschutz

Vögel ohne Federn, verwesende Tiere, mit Kot verdreckte Ställe: Diese Aufnahmen zeigen einen Betrieb mit Hunderttausenden Legehennen in Bodenhaltung, der auch die großen Lebensmittelhändler wie Edeka oder Aldi beliefert. Von Nicolai Kwasniewski

26.05.18: Agrarpolitik: Das große Entgiften ►Landwirtschaft Pharmaindustrie

Glyphosat, Insektizide, Artensterben – die Agrarpolitik steht am Wendepunkt. Ein Blick in die Zukunft zeigt, wie Ackerbau ohne Chemie aussehen könnte.

23.05.18: Ernährung: Wie Retorten-Fleisch die Welt retten sollZukunft

Aus Stammzellen gezüchtetes Muskelgewebe könnte eines Tages die Massentierhaltung überflüssig machen. Der Hype ums synthetische Fleisch ist groß - aber darf es überhaupt Fleisch heißen? Aus Boston berichtet Johann Grolle

17.05.18: Stammbaum: Der Mensch, ein geborener Insektenfresser  ►Anthropologie

Stammbaum: Der Mensch, ein geborener Insektenfresser DPA

Insekten stehen in der westlichen Welt eher selten auf dem Speiseplan. Dabei wäre das im Wortsinn natürlich: Wir stammen von Wesen ab, die nichts anderes fraßen. Den Beweis tragen wir bis heute in uns.

11.05.18: Datenauswertung: Trinkwasserpreise teils massiv gestiegen ►Deutschland ►Landwirtschaft Pharmaindustrie ►Wirtschaftswachstum

Wasser aus dem Wasserhahn wird in weiten Teilen Deutschlands immer teurer. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Grünen. Doch warum variiert der Preis so stark zwischen den Bundesländern?

06.05.18: Klöckner gegen Zuckersteuer: "Eine ausgewogene Ernährung ist keine Frage des Geldbeutels" ►BundesregierungGesundheit

Von der Ärzte-Forderung, einer Zuckersteuer zu erheben, hält Ernährungsministerin Julia Klöckner nichts. Sie bezweifelt, dass eine Fehlernährung durch die künstliche Verteuerung von Lebensmitteln verhindert werden könne.

29.04.18: Vietnam: Im Garnelenrausch ►Vietnam Umwelt ►Kapitalismus ►Wirtschaftswachstum

Mười Tiếng hat früher Reis angebaut, jetzt setzt er auf Garnelen. Der Export bringt viel Geld, im Land herrscht Euphorie. Die Branche wächst – ohne Rücksicht auf Verlu

23.04.18: Nachhaltigkeitslabel für Fisch: Die dunkle Seite des MSC-Siegels ►ÖkosiegelTierschutz ►Weltmeere

Nachhaltigkeitslabel für Fisch: Die dunkle Seite des MSC-Siegels DPA

Fangnetze mit Heringen

Wer beim Fischkauf ein gutes Gewissen haben will, vertraut dem blauen MSC-Siegel. Aber garantiert das auch, dass der Fisch nachhaltig gefangen ist? Ein Dokumentarfilm weckt Zweifel. Von Nicolai Kwasniewski

19.04.18: Gegen Etikettenschwindel: EU verabschiedet strengere Regeln für Biolebensmittel ►EU

Käufer von Bioprodukten geben den Herstellern einen großen Vertrauensvorschuss. Damit der auch in Zukunft gerechtfertigt bleibt, will die EU nun strenger prüfen.

10.04.18: Frontal 21 deckt auf: Wie aus Abfall Wurst wird – und die DLG eine Silbermedaille draufklebt Fleischindustrie

Eigentlich unterstehen Lebensmittel strengen Richtlinien. Vor allem Wurst- und Fleischwaren. Dass man aber auch eine Wurst, die zum Großteil aus Dreck besteht, in Umlauf bringen kann, hat das ZDF-Magazin "Frontal 21" bewiesen.

06.04.18: Edipeel: Schutzhülle für Obst und GemüsePlastikmüll

Ein Start-Up erfindet eine essbare Beschichtung, um Obst und Gemüse viel länger haltbar zu machen. Sie könnte noch im April in der EU zugelassen werden.

06.04.18: Ernährung: So viel Zucker nehmen wir zu unsGesundheit

Mit einer Steuer auf zuckerhaltige Getränke soll der Zuckerkonsum in Großbritannien reduziert werden. Wer wie viel Zucker zu sich nimmt, zeigt unser Video.

04.04.18: Zucker: So süß, so gefährlichGesundheit

Zucker: Süß, bunt, aber gefährlich. Hauptinhaltsstoff: Zucker.

Süß, bunt, aber gefährlich. Hauptinhaltsstoff: Zucker. © Sharon McCutcheon/unsplash.com

Zucker wird verteufelt: Er macht krank, dick, verkürzt das Leben. In Großbritannien gilt bald die Cola-Steuer. Was bringt sie, ist sie gerecht und wäre Süßstoff besser? 

 

04.04.18: Report: Coca-Cola ködert Teenies via YouTube ►MarketingGesundheit 

Reuters

Wie verantwortungsvoll ist Coca-Cola? Nach eigenen Angaben beschränkt der Brausehersteller freiwillig seine an Kinder gerichtete Werbung. Laut einem Report richtet sich der Konzern aber auf YouTube gezielt an Teenies. Von Nicolai Kwasniewski

28.03.18: Saatgut: Wie gefährlich ist Monsanto? ►Chemische Industrie ►Landwirtschaft

File:Monsanto-vestiging Enkhuizen.jpg

Die EU-Kommission hat Bayer grünes Licht für die Übernahme des umstrittenen Saatgutherstellers gegeben. Bedroht der Zusammenschluss die Landwirtschaft – oder erleichtert er die Ernährung der Welt? Ein Streitgespräch

27.03.18: USA: Vegane Ernährung könnte 350 Millionen Menschen zusätzlich versorgenBevölkerungswachstum

In den USA könnte die Umstellung auf pflanzliche Produkte mehr als doppelt so viele Menschen ernähren wie derzeit, zeigt eine Studie. Lässt sich so die wachsende Weltbevölkerung versorgen?

26.03.18: Sojaanbau in Südamerika: Wie der Urwald für deutsches Fleisch gerodet wird  ►Südamerika ►Fleischindustrie  ►Umweltzerstörung ►Urwald

In Südamerika werden Tausende Hektar Urwald gerodet, ein einzigartiges Ökosystem ist bedroht. Unternehmen schaffen dort riesige Flächen für den Anbau von Sojabohnen - vor allem für deutsche Fleischproduzenten. Von Nicolai Kwasniewski

22.03.18: Update: Nach stern TV-Bericht über Tierqualen: Betreiber des Schweinehochhauses drohen Konsequenzen  ►Fleischindustrie

stern TV berichtete letzte Woche über das "Schweinehochhaus" in Sachsen-Anhalt. Tierschützer hatten Aufnahmen gemacht, wie Sauen und Ferkel brutal misshandelt wurden. Durch den Bericht wurden die Zustände öffentlich, die Staatsanwaltschaft ermittelt.

22.03.18: Deutschland: 13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll ►Fleischindustrie ►Landwirtschaft  Klimawandel ►Tierschutz

Q. meint: Unfassbar! Was für ein Irrsinn. Was für eine Tierquälerei. Was für eine Verschwendung.

20.03.18: Frontal 21 deckt auf: Die Fleischpanscher: Knochen, Fettreste, Blut: Das ist wirklich in unserem Fleisch drin ►Fleischindustrie

Hochwertiges Fleisch zum kleinen Preis? Ist eigentlich nicht möglich. Außer man hilft nach. Die ZDF-Sendung "Frontal 21" deckt auf, wie die Industrie minderwertige Wurst und billiges Fleisch aufbessert. Illegal ist das nicht.

15.03.18: Fisch im Supermarkt: Streit um die Glaubwürdigkeit des MSC-Siegels für Fisch

Bildergebnis für MSC-Siegel

Die Industrie erzielt jährlich einen Milliarden-Umsatz mit MSC-Siegel-Produkten. Ohne Siegel wird es schwierig, Angebote ins Regal zu bringen.

05.04.18: Bezahlte StudienDas Märchen von der Zuckerverschwörung Wissenschaft

Hat die Zuckerindustrie in den sechziger Jahren Wissenschaftlern Geld für zuckerfreundliche Studien gegeben? Oder war alles ganz anders? Mittlerweile widersprechen Wissenschaftshistoriker den industriekritischen Ernährungsaktivisten. Von Gerald Wagner

28.02.18: Umstrittene Neonicotinoide: EU stuft Pestizide als Gefahr für Bienen ein ►Tierschutz ►Landwirtschaft  ►Chemische Industrie

Eine neue Untersuchung kommt zu dem Ergebnis: Neonicotinoide Pestizide aus der Landwirtschaft sind gefährlich für Bienenvölker. Nun könnte die Bundesregierung bestehende Sondergenehmigungen abschaffen.

24.02.18: MSC-Chef im Interview: Mr Howes, kann man wirklich noch Fisch essen?

Ein blau-weißes Logo gegen das schlechte Gewissen beim Fischkauf: Aber was ist das Gütesiegel des Marine Stewardship Council (MSC) für Verbraucher tatsächlich wert? Fragen an MSC-Chef Rupert Howes. Ein Interview von Christoph Seidler

16.02.18: Ökobranche: Innen bio, außen Plastikl ►Plastikmüll

Einkaufen im Bio-Supermarkt

Bio-Lebensmittel boomen, doch ihre Verpackung verursacht oft so viel Müll wie die von herkömmlichem Essen. Von Jasmin Siebert

15.02.18: Fleischlieferant von McDonald's: Schockierende Bilder aus einem Schlachthof erschüttern Burger-Fans Fleischindustrie

A sign for the U.S. fast food restaurant chain McDonald's is seen outside one of their restaurants in Sint-Pieters-Leeuw

Aktivisten von "Soko Tierschutz" haben stern TV Aufnahmen aus einem Schlachthof zugespielt, die massive Verstöße gegen die Tierschutz-Schlachtverordnung dokumentieren. Den Rindern wurde dort wiederholt unnötiges Leid zugefügt. Erschütternd: Der Fleischlieferant produziert für McDonald's.

12.02.18: Hygienemängel: Kontrolleure finden Mäusekot und Verbraucher erfahren nichts

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Oberschleißheim

Exklusiv Lebensmittelkontrolleure haben Bäcker und Metzger in Bayern überprüft, die schon einmal mit Hygienemängeln aufgefallen waren. In jedem zweiten Betrieb wurden sie erneut fündig. Von Katrin Langhans

24.01.18: Stiftung Warentest: Gutes Olivenöl ist teuer - mit einer Ausnahme

https://www.chefkoch.de/magazin/sites/default/files/chefkoch/66/Olivenoel596.jpg

Im Vergleich der Stiftung Warentest schneiden hochpreisige Olivenöle besonders gut ab. Der Testsieger kommt aber von Aldi Süd.

23.01.18: "Mogelpackung des Jahres": Schummelpreis für Vitalis FrüchtemüslBetrug/Irreführung

https://www.oetker-shop.de/media/images/info/1-01-658900_800x800.jpg

Mehr Zucker, weniger Inhalt - doch es kostet noch dasselbe: Mit seinem überarbeiteten Vitalis Früchtemüsli hat Dr.Oetker seine Kunden besonders dreist getäuscht, meinen Verbraucherschützer. Wer landete noch auf der Negativliste?

18.01.18: Weniger Fett, Salz und Zucker: SPD legt sich mit Lebensmittelindustrie an ►SPDGesundheit

Das Essen soll gesünder werden: Das fordert die SPD in einem Positionspapier. Falls die Firmen ihre Rezepte nicht freiwillig ändern, sollen die Inhaltsstoffe künftig per Gesetz geregelt werden.

15.01.18: Wegen Preisabsprachen: Rügenwalder zu Millionenstrafe verurteiltBetrug

https://utopia.de/app/uploads/sites/2/2015/11/produkttest-vegan-ruegenwaldermuehle-logo-1115-180x158.jpg

Führende deutsche Wursthersteller haben jahrelang Preise untereinander abgesprochen. Jetzt hat das Oberlandesgericht Düsseldorf den Wursthersteller Rügenwalder zu einer hohen Geldbuße verurteilt.

14.01.18: NDR-Recherche: Edelsalz "Fleur de Sel" enthält besonders viel Mikroplastik ►Plastikmüll

Das Meersalz "Fleur de Sel" gilt als besonders edel und lecker. Doch NDR-Recherchen zeigen, dass das teure Salz besonders häufig mit Mikroplastik belastet ist. Bei einer Sorte konnte man das Plastik sogar mit bloßem Auge erkennen.

14.01.18: Salmonellengefahr: Babymilch-Skandal in Frankreich - 83 Länder betroffenFrankreich

Der Skandal um mit Salmonellen verseuchte Babymilch aus Frankreich weitet sich aus. Dutzende Babys sind erkrankt, 83 Länder betroffen, mehr als zwölf Millionen Packungen zurückgerufen. Jetzt äußert sich der Chef.

06.01.17: "Verdorben": Neue Netflix-Doku zeigt die erschreckende Wahrheit über unseren Honig Betrug KapitalismusMarktwirtschaft

Honig ist ein Naturprodukt und gilt als gesunde Alternative zu Zucker. Doch eine neue Netflix-Doku zeigt: Wo Honig drauf steht, ist nicht immer nur Honig drin. Längst machen Kriminelle ein gutes Geschäft mit dem klebrigen Süßstoff.

06.01.18: Palmölanbau in Thailand: Verfluchte Frucht ►Thailand ►Umwelt ►KlimawandelWirtschaftswachstum ►Regenwald

https://www.nestle.de/asset-library/PublishingImages/verantwortung/Palmoel/bauer-mit-schaufel-und-palmoel.jpg

Kaum jemand will für nachhaltig produziertes Palmöl zahlen. Die Folgen für die Menschen in den Anbaugebieten sind verheerend. Eine Visual Story über Gier, Geiz - und Hoffnung. Aus Thailand berichten Vanessa Steinmetz und Karl Vandenhole

05.12.17: Rote Liste gefährdeter Arten: Unser Ernährungssystem bedroht Delfine und Wildfrüchte  ►Artensterben ►LandwirtschaftNeoliberalismus 

Bevölkerungswachstum Wirtschaftswachstum ►Zukunft

29.11.17:Mögliche Gesundheitsgefahr durch Phosphate: Worum es in dem Döner-Streit wirklich geht ►EU

Wird der Döner aus Europa verbannt? Eigentlich wollte ein EU-Ausschuss nur eine Rechtslücke schließen. Dann kam es zu einer Diskussion über Phosphat-Zusätze in Lebensmitteln. Schon Ende 2018 könnten die Drehspieße stillstehen.

28.11.17: Landwirtschaft: Die Neuzulassung von Glyphosat ist richtig ►Gesundheit  LandwirtschaftChemische Industrie

So absurd es klingen mag: Wer eine für Mensch und Umwelt verträglichere Landwirtschaft will, muss die Entscheidung für den Unkrautvernichter begrüßen.Kommentar von Kathrin Zinkant

Rückblick: Glyphosat: Vom Wundermittel zur potenziellen Gefahr

28.11.17: Goldener Windbeutel 2017: Alete bekommt Preis für die dreisteste WerbelügeIrreführung ►Gesundheit ►Marketing ►Industrie/Konzerne

Der Nahrungsmittelhersteller wird für einen zuckerhaltigen Keks mit dem Goldenen Windbeutel ausgezeichnet. Alete sagt, er sei babygerecht. Ärzte sehen das anders.

27.11.17: Streit über Glyphosat-Zulassung: Nahles sieht "Vertrauensbruch" in der Regierung Bundesregierung ►SPD ►CSU Gesundheit Landwirtschaft 

Chemische Industrie ►Die Grünen

Die SPD sieht im Streit über die Zulassung des Unkrautgifts Glyphosat eine "Belastung" für die Gespräche mit der Union über eine GroKo. SPD-Fraktionschefin Nahles spricht von einem "schweren Vertrauensbruch".

Q. meint: Da wollen die Grünen doch tatsächlich dem Wahlvolk weismachen, dass sie ihre hehren Ziele besser mit der Union durchsetzen können als mit der SPD. Das ist nur noch lächerlich. Und so mancher Medienvertreter bläst ins gleiche Horn, wie nachfolgender Artikel nahelegt.

27.11.17: Regierungsbildung: Nehmt die Grünen mit Bundesregierung ►SPD ►CSUGesundheit  Landwirtschaft Chemische Industrie ►Medien ►Die Grünen

Die Union sollte die Chance nutzen, die Grünen an einer Minderheitsregierung zu beteiligen, um Schwarz-Grün für die Zukunft vorzubereiten. Aber den Sprung wagt sie nicht.

Q. meint: Siehe Kommentar zum vorherigen Artikel.

27.11.17: Dissens zwischen SPD- und CSU-Ministerien: Deutsche Zustimmung zu Glyphosat laut Hendricks nicht abgesprochen ►Bundesregierung ►SPD ►CSU 

Gesundheit  Landwirtschaft Chemische Industrie

Die EU hat die Zulassung des Pestizids Glyphosat um fünf Jahre verlängert - offenbar gegen den Willen der deutschen Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Sie beklagt, dass sich ihr CSU-Kabinettskollege nicht an Absprachen gehalten habe.

05.11.17: Umweltbewusstsein: Gesündere Landwirtschaft beginnt mit uns ►Landwirtschaft Umweltschutz

Mehr, schneller, billiger: Die Landwirtschaft richtet sich global aus. Dadurch gehen Betriebe zugrunde und die Umwelt leidet. Doch jeder Einzelne kann etwas tun.

01.11.17: Ernährung: Landwirtschaft ohne Tiere? ►Landwirtschaft

Die Kritik an der Massentierhaltung nimmt zu. Eine der radikalsten Forderungen ist der komplett tierfreie Bauernhof. Erste Projekte zeigen, dass eine "biovegane" Landwirtschaft prinzipiell funktionieren kann. Von Daniel Schneider

28.10.17: Öko-Test angwidert: Hiernach werden Sie nie wieder Chicken Nuggets essen  ►Fleischindustrie  

Hühner in eingepferchten Ställen, Turbomast, Antibiotikasresistenzen, Billigfleisch: Chicken Nuggets sind eine globale Schweinerei. Auch die Produkte aus deutschen Supermärkten und Fastfoodketten.

26.10.17: Fipronil-Skandal: Deutschland blockiert Informationen über belastete Eier ►Bundesregierung ►EU ►Gesundheit

Mit dem Insektengift Fipronil verseuchte Eier verunsicherten Verbraucher über Wochen. Das Ausmaß des Skandals bleibt bis heute verborgen. Ein Grund: Die EU hält Daten zurück, weil Deutschland bremst.

25.10.17: Glyphosat: Der Showdown für das Pflanzengift zieht sich hin ►EU ►LandwirtschaftGesundheit

Wieder keine Entscheidung zu Glyphosat. Doch der Kompromiss kommt. Und das ist die Sensation. Die Tage des Unkrautvernichters scheinen gezählt.

25.10.17: Glyphosat-Verbot: Gift für die Landwirte  ►LandwirtschaftGesundheit

Die EU will Glyphosat in den nächsten Jahren verbieten. Verschwindet der Wirkstoff vom Markt, wird es teuer für die Landwirte. Der Schaden ginge in die Milliarden.

22.10.17: Von der Backkunst zum Industrieprodukt: Das Märchen vom guten deutschen Brot

Auf kaum etwas sind die Deutschen so stolz wie auf ihr Brot. Geschmack und Vielfalt gelten als einzigartig. Doch viel davon ist Blendwerk. Kaum ein Bäcker schafft Qualität noch aus eigener Kraft. Einblicke in eine Welt voller Maschinen und Mittelchen.

22.10.17: Streit um Herbizid: Glyphosat, angezählt ►LandwirtschaftGesundheit ►Chemische Industrie

Ein brisantes Thema der vergangenen Jahre könnte in der kommenden Woche ein Ende finden. In Brüssel stimmen die Staaten über die weitere Zulassung für das Herbizid ab. Bleibt Deutschland Enthaltungsweltmeister? Die Befürworter von Glyphosat in der EU werden weniger. Jan Grossarth und Hendrik Kafsack

20.10.17: Insektensterben: Ohne Insekten bricht alles zusammen ►Tierwelt ►LandwirtschaftChemische Industrie ►Wirtschaftswachstum

Es gibt weniger Insekten – wen kümmert's? Nun: Bienen, Wespen, Käfer und Motten sind das Fundament eines gesunden Ökosystems. Wie wir das Sterben stoppen können.

18.10.17: Forscher belegen Insektensterben: Dramatischer Insektenschwund in Deutschland ►Tierwelt ►LandwirtschaftChemische Industrie ►Wirtschaftswachstum

Forscher bestätigen, was bislang ein ungutes Gefühl war: Die Zahl von heimischen Faltern, Käfern, Bienen und vieler anderer Insekten in Deutschland ist seit 1989 um etwa drei Viertel geschrumpft. Auch für Pflanzen und Vögel könnte das Folgen haben. Von Tina Baier

10.10.17: Insektengift Fipronil auch in Eierlikör und Backwaren  ►Gesundheit

Exklusiv Das Insektizid hat nicht nur Eier verseucht. Experten werfen der Politik vor, das wahre Ausmaß des Skandals zu verschleiern. Von Markus Balser und Christina Bernd

29.09.17: Fischfang: Wie EU-Staaten das Meer vor Westafrika leerfischen ►EU  ►AfrikaArmut/Reichtum

Boote aus Portugal, Spanien, Italien und Griechenland sind vor Gambia unterwegs und verdrängen die einheimischen Fischer. Sie treiben damit Menschen zur Flucht nach Europa. Von Bernd Dörries, Banjul

05.09.17: Fipronil: Schon 40 Länder von Eier-Skandal betroffenGesundheit

Der Skandal um mit Insektengift verunreinigte Eier weitet sich aus: In immer mehr Ländern wird Fipronil in Eiern oder Eierprodukten nachgewiesen. Nun will sich die EU dem Thema widmen.

29.08.17: F.A.Z. exklusivLügt die Zuckerindustrie das Süße gesund?  ►Industrie/KonzerneGesundheit ►Fake News

Zuckersteuern sollen das Übergewicht vieler Menschen reduzieren. Doch das könnten sie nur, wenn Zucker überhaupt dick machte. Foodwatch wirft der Wirtschaft in einer neuen Studie Lügen vor.

24.08.17: Foodwatch-Studie: Fast jede zweite Lebensmittelwarnung auf staatlichem Portal erfolgt verzögert ►Foodwatch

Exklusiv Gefährliche Bakterien im Käse, Scherben im Kirschglas - warum dauert es oft lange, bis die Verbraucher gewarnt werden? Als einen Grund nennt der Verbraucherverein Foodwatch das "Freitagsproblem".

18.08.17: Fipronil: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung entdecktGesundheit

Erst Fipronil, nun Amitraz: In einer Desinfektionslösung für Hühnerställe wurde laut einem Bericht ein weiteres gefährliches Pestizid gefunden. Es ist in der EU verboten.

12.08.17: Fipronil-Skandal: Reinigungsfirma legte falsche Dokumente zu Fipronil vor Gesundheit ►Betrug

Das Reinigungsmittel Dega-16 sollte den Landwirten Ruhe vor den lästigen Roten Vogelmilben bringen. Dass es eine verbotene Substanz enthielt, wurde offenbar vorsätzlich vertuscht.

10.08.17: Fipronil-Eier: Niederländische Reinigungsfirma täuschte deutsche Bauern ►NiederlandeBetrug/Irreführung

Wieso fiel der Einsatz des Anti-Läuse-Mittels Fipronil in Hühnerställen nicht auf? Auch, weil eine niederländische Reinigungsfirma deutsche Landwirte mit einem dreisten Trick täuschte.

10.08.17: Salmonellenverdacht: Netto-Lieferant Gelderland ruft Schinkenwürfel zurück

Rückrufaktion: Die Kontrolleure des Emmericher Lebensmittelherstellers Gelderland haben Salmonellen in ihrem Katenschinken festgestellt. Weil das Problem schnell entdeckt wurde, hält sich der Schaden wohl in Grenzen.

09.08.17: Lebensmittelskandal: Niederländische Behörden wissen schon seit November von belasteten EiernNiederlande

Trotzdem erfuhren die belgischen Behörden erst im Juni von dem Verdacht. Belgiens Agrarminister erhebt schwere Vorwürfe gegen die Niederlande in der Fipronil-Krise.

07.08.17: Fipronil-Belastung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen niedersächsische Landwirte ►Staatsanwaltschaft

Die Belastung von Eiern mit dem Insektengift Fipronil wird zum Fall für die deutsche Justiz. Die EU forderte mehrere Staaten auf, ihre Eierbestände zu überprüfen.

07.08.17: Fipronil-Skandal: Das tierquälerische System der Eiproduktion ►Fleischindustrie

Beim Eierskandal spricht kaum jemand über die Hühner. Wer das aber tut, findet Lösungsansätze für die Lebensmittelkrise.

06.08.17: Fipronil: Eier-Skandal blieb geheim ►Belgien

Belgische Behörden wussten seit Juni von kontaminierter Ware. Die giftige Substanz gelangt nach derzeitigem Stand der Ermittlungen über ein Schädlingsbekämpfungsmittel in die Ställe.

05.08.17: Fipronil: Insektengift, jetzt auch im Eiersalat

Mit Fipronil belastete Eier wurden verarbeitet. MAYO, Hersteller von Eier-, Thunfisch- und Kartoffelsalaten ruft sechs Produkte zurück. Gesundheitsgefahr besteht nicht.

05.08.17: Lebensmittelskandal: Behörden in Belgien wussten schon im Juni von belasteten Eiern ►Belgien

Zehn Millionen kontaminierte Eier sind Landwirtschaftsminister Schmidt zufolge in den deutschen Handel gelangt.

04.08.17: Lebensmittelindustrie: Fipronil im Ei, Pferdefleisch in der LasagneFleischindustrie

Ein Überblick über die größten Lebensmittel-Skandale der vergangenen Jahre - und ihre Folge

04.08.17: Belastung: Eier wegen Salmonellen-Verdachts zurückgerufen

In Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen und Hessen werden Eier aus Bodenhaltung zurückgerufen. Sie sind mit Salmonellen belastet.

04.08.17: Giftige Eier: Spur führt zu rumänischer Chemiefabrik

Woher kommt das Fipronil in verunreinigten Eiern? Nach SPIEGEL-Informationen prüfen die Behörden eine Verbindung nach Rumänien.

04.08.17: Belastete Eier Was der Fipronil-Skandal für Verbraucher bedeutet

In Deutschland sind Millionen Eier in den Handel gekommen, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sind. Auch Mayonnaise oder Eierlikör könnten betroffen sein. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

04.08.17: Fipronil-Skandal: Aldi nimmt sämtliche Eier aus dem Verkauf

Mit Fipronil kontaminierte Eier wurden inzwischen in zwölf Bundesländern gefunden. Aldi Süd und Aldi Nord nehmen jetzt deutschlandweit sämtliche Eier aus dem Verkauf.

03.08.17: Mit Fipronil belastete Eier: Verzögerte Aufklärung - Kritik an niederländischen Behörden wächst  ►Niederlande

Rund drei Millionen mit Fipronil kontaminierte Eier sind nach Deutschland geliefert worden. Nun äußert die nordrhein-westfälische Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking harsche Kritik an den niederländischen Behörden.

02.08.07: Eier-Skandal: Die Spur führt in die Niederlande ►Niederlande

Millionen Eier sind mit dem Insektizid Fipronil belastet, Hundertausende landeten auch in Deutschland. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

01.08.07: Geflügelbetriebe in Holland: Offenbar Millionen belastete Eier nach Deutschland gelangt  ►Niederlande

NRW hat Hunderttausende mit einem Insektizid belastete Eier aus Belgien und den Niederlanden zurückgerufen. Die Eier gelangten auch nach Niedersachsen. Experten warnen vor einem Verzehr durch Kinder.

31.07.17: Getränkeverpackungen: Verbraucherschützer beklagen "Saftschwindel im Supermarkt"Betrug/Irreführung

Nektar, Fruchtsaftgetränk oder 100 Prozent Saft? Viele Getränkehersteller verstecken diese Angabe laut Foodwatch auf der Rückseite ihrer Verpackungen - zulasten der Verbraucher.

26.07.17: Naturschutz: Für Palmöl wird weiterhin Regenwald gerodet ►Regenwald  Umweltverschmutzung ►Klimawandel

Palmöl steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt, die Hersteller versprechen nachhaltige Produktion. Doch ein neuer Report zeigt, dass Pepsico, Unilever und Nestlé weiterhin in die illegale Abholzung von Regenwald in Indonesien verwickelt sind.

24.07.17: Weizen: Wenn Unkrautvernichter nicht mehr vernichtenPharmaindustrie

Weizen ist das wichtigste Getreide. Auf vielen Flächen wächst er aber kaum noch. Denn ein anderer verdrängt ihn: der Ackerfuchsschwanz, dem sogar Gifte wenig ausmachen.

20.07.17: Fischsterben in Norwegen: Lachs wird zum Luxusfisch ►Tierwelt

Norwegischer Lachs ist bei den Deutschen beliebt. Doch Parasiten machen den Züchtern zu schaffen - und treiben die Preise in die Höhe.

28.06.17: Foodwatch warnt: Ekelerregende Zustände in Großbäckereien – und der Verbraucher hat keine Ahnung ►FoodwatchGesundheit ►Kapitalismus

Eingebackene Schaben oder Käferbefall sind keine Seltenheit in Bayerns Großbäckereien. Foodwatch hat diese Zustände nun erstmals öffentlich gemacht. Die Ergebnisse sind schockierend.

10.06.17: Hohe Nitratwerte: Trinkwasser bald 45 Prozent teurer? ►Landwirtschaft  ►Lebensmittel

In vielen Regionen Deutschlands sind die Nitratwerte zu hoch, deshalb müssen die Bürger bald mehr für Trinkwasser zahlen. Auf eine Familie könnten nach SPIEGEL-Informationen Extrakosten von 134 Euro zukommen.

09.06.17: Ozeane: Wer die Meere rettet, rettet die Welt ►Weltmeere ►Klimawandel ►Umweltverschmutzung ►Plastikmüll ►Global_Change

In New York diskutiert die Weltgemeinschaft, wie sie die Ozeane schützen kann. Ein guter Anfang. Doch die Probleme sind immens. Sie reichen bis in die mysteriöse Tiefsee.

06.06.17: Schweinezucht: Schockbilder aus einem niedersächsischen Betrieb offenbaren schreckliche Ferkel-Qualen ►Fleischindustrie ►Kapitalismus

Kaum jemand denkt darüber nach, woher die Schweine in den Mastbetrieben stammen: aus der Ferkel-Aufzucht. Dort werden die Jungtiere in sich immer wiederholenden Zyklen von Sauen geboren und gesäugt. Als ob das nicht schlimm genug wäre, zeigen die Bilder aus diesem Betrieb in Niedersachen, unter welchen Qualen die Ferkel mitunter leiden.

03.05.17: Werbung für die Kleinen: So dreist ködern Lebensmittel-Konzerne KinderWerbung ►Gesundheit

Computerspiele, Malbücher, ein Astronautenausweis - Hersteller von Süßigkeiten und Fast Food wollen in den sozialen Medien gezielt Kinder zu Kunden machen.

12.04.17: Produktwerbung: Die süßen Versprechen der Lebensmittelkonzerne ►AugenwischereiKonzerne

Ob "Verringert die Müdigkeit" oder "für gesundes Wachstum": Gesundheitswerbung ist auf süßen und fettigen Lebensmitteln erlaubt - wenn Vitamine zugesetzt wurden. Einer Umfrage zufolge lehnen Verbraucher das ab.

02.04.17: Glyphosat-Prozess: Was die Monsanto-Mails verraten ►Chemieindustrie ►Fake News ►Gesundheit ►Landwirtschaft

Hat der Glyphosat-Hersteller Forscher und Behörden bei ihrer Einschätzung des Unkrautvernichtungsmittels beeinflusst? Der Prozess in den USA birgt auch Risiken für den deutschen Bayer-Konzern.

28.03.17: Geflügelzucht: Das Leiden der Hühnereltern ►Tierschutz ►Fleischindustrie

Artgerechte Tierhaltung? Verspricht die Fleischbranche immer häufiger. Doch sie verschweigt, dass Millionen Elterntiere besonders qualvoll leben - mitunter ganz legal. SPIEGEL ONLINE liegen heimlich in Ställen gedrehte Videos vor.

22.03.17: Glyphosat: Wie Monsanto ein Verbot von Glyphosat verhindert ►Chemieindustrie ►Gesundheit ►Fake News ►Landwirtschaft

Exklusiv Viele Studien, die das Pestizid zuletzt als unbedenklich einstuften, stammen von Forschern, die mitunter in enger Verbindung zu Monsanto stehen.

15.03.17: Glyphosat: Monsanto soll Glyphosat-Studien beeinflusst haben ►Chemieindustrie ►Gesundheit ►Landwirtschaft

Interne Mails legen nahe, dass der US-Konzern heimlich an vermeintlich unabhängigen Gutachten mitgearbeitet hat. Nahezu zeitgleich befindet eine EU-Behörde: Das Pestizid ist unbedenklich.

15.03.17: Pflanzenschutzmittel: Unkrautvernichter Glyphosat laut Bericht nicht krebserregend ►Chemieindustrie ►Gesundheit ►Landwirtschaft

Die europäische Chemikalienagentur ist überzeugt: Glyphosat sei nicht als krebserregend zu bewerten. Ihre Bewertung gilt als entscheidend für eine mögliche Neuzulassung.

13.03.17: Nahrungsmittelknappheit: Krieg treibt den HungerArmut/Reichtum ►Jemen ►Südsudan ►Somalia ►Nigeria

In vier afrikanischen Ländern gibt es eine schwere Hungerkrise, Millionen sind akut vom Tod bedroht. Weltweit brauchen weit mehr Staaten Hilfe, wie unsere Karte zeigt.

11.03.17: Verbraucherschutz: Foodwatch fordert besseren Schutz vor Mineralölresten in LebensmittelnFoodwatch

Immer wieder werden Mineralölrückstände in Lebensmitteln gefunden. Berlin verzögere seit Jahren eine europäische Regelung, beklagen die Verbraucherschützer.

08.03.17: Angebliche Ost-West-Unterschiede bei Lebensmitteln: Der Käse weißer, die Waffeln knuspriger

Weniger Fisch in Fischstäbchen, kleinere Teeblätter im Beutel: Osteuropäische EU-Staaten beschuldigen globale Konzerne, Markenprodukte in ihren Ländern in geringerer Qualität anzubieten. Was ist dran an den Vorwürfen?

05.03.17: Lebensmittelkonzerne: Bekommen Osteuropäer Nutella, Cola und Co. nur als Billig-Variante? ►Global PlayerBetrug

Politiker und Verbraucherschützer schäumen: Angeblich sind Lebensmittel internationaler Hersteller in Osteuropa von minderer Qualität. Auf jeden Fall unterscheiden sich die Rezepturen.

15.02.17: Nahrungsmittelspekulation: Das Geschäft mit dem HungerSpekulation ►Börse ►Kapitalismus

Die Abgeordneten des EU-Parlaments wollen der Spekulation mit Nahrungsmitteln per Gesetz Einhalt gebieten. Kritiker sehen darin nur neue Schlupflöcher - den Ärmsten der Welt wäre so nicht geholfen.

23.01.17: Grüne Woche: "Mit den neuen Gen-Scheren haben wir deutlich weniger Probleme" ►Gentechnik

Zehn Milliarden Menschen sollen 2100 auf der Erde leben. Die müssen irgendwie ernährt werden – nur wie? Eine Pflanzenzüchterin und ein Grünen-Politiker streiten.

20.01.17: Grüne Woche: Die großen Probleme der Landwirtschaft sind ungelöst  ►Landwirtschaft ►Tierschutz

Zur Grünen Woche werden wieder Tausende gegen die Agrarindustrie protestieren. Tatsächlich läuft eine Menge schief. Ein Überblick.

19.01.17: Ernährung: Die Wurstrevolution hat begonnen

Kein Fett, kein Zucker, dafür viel Protein: Ein Start-up stellt gesunde Würste her - und mischt gemeinsam mit hunderten jungen Firmen die Lebensmittelbranche auf.

12.01.17: NDR-Gesundheitscheck: Almased, Yokebe und Co.: Sind Diätpulver und Abnehmpillen schädlich?Gesundheit

Schnell und einfach ein paar Kilo verlieren: Das versprechen Formula-Shakes und Tabletten aus Drogerien und Apotheken. Doch zu welchem Preis? "NDR Markt" hat den Gesundheits-Check gemacht.

10.01.17: Nestlé, Unilever, Wal-Mart: So mächtig sind die Lebensmittelkonzernel ►Global Player

Wer verkauft uns, was wir essen? Ein Lebensmittelatlas illustriert den enormen Einfluss von Firmen wie Wal-Mart oder Nestlé - und die damit verbundenen Gefahren.

05.01.17: Klimaschutz: Regierung gegen höhere Steuer auf Fleisch ►Bundesregierung ►KlimaschutzFleischindustrie

Das Umweltbundesamt hat höhere Steuern auf Milch und Fleisch gefordert, weil die Produktion dem Klima schadet. Mehreren Ministerien geht das zu weit.

25.12.16: Ernährungswissenschaft: Wie Eltern den Geschmack ihrer Kinder prägen ►Sozialisation

Heute Pommes, morgen Fritten? Kinder können lernen, abwechslungsreicherer zu essen - sofern die Eltern ihnen helfen.

18.12.16: Methan: Die verdrängte Klima-Gefahr ►Klimawandel ►LandwirtschaftFleischindustrie

Methan ist deutlich klimaschädlicher als CO2, der Gehalt in der Atmosphäre steigt stark. Forscher sagen: Hier liegt die beste Möglichkeit, den Klimawandel schnell abzubremsen.

14.12.16 Großer Greenpeace-Check: Diese Fisch-Produkte sind mit Chemikalien belastet  ►GreenpeaceUmweltverschmutzung ►Chemieindustrie

Greenpeace hat 54 Fisch-Produkte getestet und in 45 Produkten Rückstände der Chemikalie Ethoxyquin festgestellt. Seit 2011 ist Ethoxyquin als Pflanzenschutzmittel in der Europäischen Union und in der Schweiz nicht mehr zugelassen. Als Zusatzstoff im Tierfutter ist es aber erlaubt.

07.12.16: Tierhaltung: Wie in bayerischen Schlachthöfen Schweine gequält werden ►Bayern ►Fleischindustrie

Exklusiv Schwein ist das liebste Fleisch der Deutschen. Für die Tötung gibt es strenge Vorschriften - dennoch werden in Bayern viele Tiere nicht richtig betäubt. Selbst ein Bio-Schlachtbetrieb weist Mängel auf.

19.11.16: Almased: Die Wahrheit über das Wunderpulver

Almased entstand in einer ganz normalen Küche – und wurde ein Riesenerfolg. Das Abnehmmittel hat Firmenchef André Trouillé reich gemacht. Doch wie gut sind Formula-Diäten wirklich?

13.11.16: Ernährung: Pilze als Fleischersatz

In der Ernährung fristen Pilze ein Schattendasein. Dabei könnten sie den Hunger der Welt besiegen, Müllberge schrumpfen lassen und Tierleben retten.

06.11.16: Weltklimakonferenz: Das stille Sterben  ►Klimakonferenz 2015  ►Klimaschutz  ►Umweltschutz  ►Landwirtschaft

Böden verdorren, Meere werden ausgeraubt. Viele Menschen hoffen auf die Weltklimakonferenz, die am Montag in Marrakesch beginnt. Unsere Autorin hat auf dem Weg von Paris in die marokkanische Stadt die Folgen von Zerstörungswut und Ignoranz dokumentiert.

23.10.16: Lebensmittelindustrie: Die Limo-Lobby  ►Industrie  ►Lobbyismus  ►Gesundheit

Coca-Cola und Pepsico haben mehr als 100 Gesundheitsorganisationen gesponsert. Sie investierten enorme Summen, um von den Risiken zuckerhaltiger Getränke abzulenken.

18.10.16: Gesundheit: So schädlich ist Zucker   ►Gesundheit

Weißes Gift, Droge, schuld an allen Zivilisationskrankeiten? Medizinisch gesehen ist die Verteufelung des Zuckers Unsinn. Ein Blick auf die Zutatenliste lohnt beim Einkaufen trotzdem.

11.10.16: Fischerei: Fischer müssen weniger Dorsche fischen  ►Weltmeere  ►Wirtschaftswachstum

 Die EU reduziert die Fangmenge für Dorsche in der Ostsee – allerdings geringer als erwartet. Bei Scholle und Hering können sich Fischer auf wachsende Quoten einstellen.

28.09.16: Vegetarische Wurst: Stiftung Warentest lässt Veggie-Wurst durchfallen

Vegetarische Frikadellen, Schnitzel und Würste werden immer beliebter. Doch im Test schneiden nur sechs von 20 Produkten mit "gut" ab. In vielen stecken Mineralölrückstände.

25.09.16: Umwelt: Gefährliches Geschäft mit der Gülle  ►Umweltverschmutzung  ►Landwirtschaft  ►Fleischindustrie

Knapp zehn Millionen Liter an Tierexkrementen sind 2015 unkontrolliert in die Umwelt geflossen - mit ernsten Folgen für das Grundwasser.

23.09.16: Ernährung: Werbefalle Chia-Samen  ►Ernährung

Angeblich helfen Chia-Samen gegen fast alles: Sodbrennen, Bluthochdruck und den zu dicken Bauch. Bewiesen ist das bisher nicht.

22.09.16: Tierschutz: Tierschützer machen führenden Landwirten schwere Vorwürfe  ►Tierschutz  ►Fleischindustrie

Exklusiv Filmaufnahmen zeigen Ferkel, die brutal getötet werden - und Puten mit tiefen Wunden. In den Ställen sei massiv gegen den Tierschutz verstoßen worden.

22.09.16: Subway-Mitarbeiter packt aus: Deshalb sollte man kein Hühnchen bei Subway essen

Sie essen am liebsten Chicken Teriyaki bei Subway? Davon sollten Sie zukünftig lieber die Finger lassen. Warum, erklärt ein Manager von Subway im sozialen Netzwerk.

16.09.16: Nitrat: Ein Drittel des Grundwassers ist verschmutzt  ►Deutschland  ►Umweltverschmutzung  ►Landwirtschaft  ►Wirtschaftswachstum

Die Nitratbelastung in Deutschland ist zu hoch, die EU hat bereits Klage eingereicht, die Werte steigen laut eines Medienberichts dennoch. Hauptgrund: die Landwirtschaft.

13.09.16: Zuckerkonsum: Zuckerindustrie hat jahrzehntelang Studien manipuliert  ►Gesundheit  ►Kapitalismus Gier  ►Propaganda   ►Lobbyismus 

Klimawandel  ►Menschenfeinde  ►Abgas-Skandal

Der US-Zuckerverband hatte nur ein Ziel: Den Zusammenhang von Zuckerkonsum und tödlichen Herzkrankheiten herunterspielen.

Q: meint: Massenmörder aus Gier! - Doku zum Thema: Die große Zuckerlüge

Die Zuckerindustrie tötet aus Profitgier Millionen von Menschen, nimmt Kindern Mutter oder Vater, macht Menschen durch zu hohen Zuckerkonsum krank und stiehlt ihnen Lebensqualität. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen.

Die Tabakindustrie tötet aus Profitgier Millionen von Menschen, nimmt Kindern Mutter oder Vater, macht Menschen durch Tabakkonsum krank und stiehlt ihnen Lebensqualität. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen.

Die Automobilindustrie tötet aus Profitgier Zehntausende von Menschen, nimmt Kindern Mutter oder Vater, macht Menschen durch Verpesten der Atemluft durch Stickoxide krank und stiehlt ihnen Lebensqualität. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen.

Die Ölindustrie wird aus Profitgier Hunderte Millionen Menschen töten, weil sie den Klimawandel verschwiegen, verniedlicht und die Aufklärer mundtot gemacht hat. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen. Die Folgen werden für uns alle verheerend sein.

Und dies alles geopfert auf dem Altar des Kapitalismus und der Illusion eines "ewigen Wirtschaftswachstums". Frei nach Hermann Göring, der, als Deutschland bereits in Schutt und Asche lag, konstatierte: "Hauptsache 12 Jahre lang gut gelebt."

11.09.16: Enährung: Rettet die Vielfalt unseres Essens!  ►Global Player  ►Kapitalismus

Die Auswahl an Lebensmitteln schien nie größer, aber der Schein trügt. Wir bekommen immer mehr Einheitsbrei vorgesetzt. Der Verlust von Pflanzenarten ist dramatisch - jetzt gilt es zu retten, was zu retten ist.

07.09.16: Fisch: Warum Norwegens Öko-Lachs jetzt das Bio-Siegel verliert ►EU

Norwegen ist der wichtigste Lieferant für Biolachse in Europa. Doch jetzt gibt es ein Problem. Skurrilerweise nicht mit Fischen, sondern mit Schafen.

05.09.16: Landwirtschaft: Agrarministerium empfiehlt Fleischverzicht zum Klimaschutz  ►Landwirtschaft   ►Klimawandel

Um den Klimawandel zu bekämpfen, fordern Experten des Landwirtschaftsministeriums Verzicht, zum Beispiel auf Wurst. Vor allem deutsche Männer essen davon zu viel.

22.08.16: Preisverfall: Aldi geht auf Konfrontationskurs zu Milchbauern  ►Handel  ►Landwirtschaft

Angesichts der niedrigen Milchpreise kämpfen viele Bauern ums finanzielle Überleben. Immer wieder protestieren die Landwirte gegen die Dumpingpreise der Discounter. Aldi weist nun alle Schuld von sich.

16.08.16: Gesundheit: Westlicher Lebensstil macht Chinesen krank  ►China  ►Gesundheit

Zu viel Fleisch, Zucker und salziges Essen: Seit Jahren sterben auch in China immer mehr Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie sind nun Todesursache Nummer eins.

13.08.16: Bedrohter Ozean: "Das Paradies geht verloren"  ►Weltmeere  ►Klimawandel  ►Umweltverschmutzung

Die Forscherin Sylvia Earle warnt vor einer historischen Krise der Ozeane. 90 Prozent der großen Fische und die Hälfte aller Korallen sind bereits verschwunden. Ist der Ozean noch zu retten?

13.07.16: Verbaucherschutz: Versprochen, gebrochen und geändert  ►Verbraucherschutz

Seit fünf Jahren kämpft das Portal lebensmittelklarheit.de gegen Mogelpackungen und Etikettenschwindel. Die Lebensmittelindustrie profitiert davon, ohne es zu wollen.

08.07.16: FAO: UN warnen vor Überfischung  ►UnoNahrungsmittel

Im Schnitt isst jeder Mensch über 20 Kilo Fisch pro Jahr. Das gefährdet Fischarten wie Seehecht und Seebrasse. Fast ein Drittel der weltweiten Bestände ist überfischt.

31.05.16: Ananas und Bananen: Früchte aus garantiert menschenunwürdigem Anbau  ►Arbeitswelt  ►Sklaverei  ►Gesundheit  ►Menschenrechte

Fast alle Bananen und Ananas in deutschen Supermärkten tragen Nachhaltigkeitssiegel. Alles gut also? Einer Studie zufolge nicht: Viele Arbeiter werden ausgebeutet und sind giftigen Pestiziden ausgesetzt.

30.05.16: Ernährung: Den Deutschen können Lebensmittel nicht billig genug sein  ►Marktwirtschaft

Und die Landwirtschaft konnte die Nachfrage der Schnäppchenjäger lange Zeit gut bedienen. Doch nun bricht dieses System zusammen.

30.05.16: gefährliche Bakterien: Großmetzgerei muss Hunderte Tonnen Wurst vernichtenFleischindustrie  ►Gesundheit

In mehreren Proben der Firma Sieber wurden gefährliche Bakterien gefunden - sogar vegetarische Aufschnitte sind betroffen. Mehr als 200 Produkte werden nun zurückgerufen.

30.05.16: DNA-Gift Ethoxyquin: Aldi, Edeka, Rewe und Real: Tester finden Chemikalie in Lachsfilet  ►Gesundheit

In Lachsfilet der Supermärkte Aldi, Edeka, Rewe und Real haben Tester die Chemikalie Ethoxyquin nachgewiesen. Das Mittel ist längst bei Pflanzen verboten, bei Fleisch gibt es Höchstmengen - doch bei Fisch gibt es keine Einschränkung.

29.05.16: Milchpreise: Was die Verbraucher mit den Mini-Milchpreisen zu tun haben  ►Marktwirtschaft  ►Kapitalismus  ►Landwirtschaft

Die meisten Deutschen greifen im Supermarkt zur billigsten Milch. Die schmeckt auch nicht schlechter als die teuren Sorten. Doch es gibt Alternativen, mit denen sie die Arbeit der Landwirte unterstützen könnten.

26.05.16: Schadstoffe: Stiftung Warentest findet nur vier Colas gut

Geschmack, Zuckergehalt und Schadstoffe - Stiftung Warentest hat Cola getestet. Nur vier von 29 Produkten bekamen die Note gut. In großen Mengen sollte man aber auch diese Produkte nicht zu sich nehmen.

18.05.16: Pflanzenschutzmittel: Es gibt gute Gründe, Glyphosat zu verbieten  ►Gesundheit  ►Pharmaindustrie  ►Landwirtschaft

Die Zulassung von Glyphosat ist heikel – aber nicht wegen des vermeintlichen Krebsrisikos. Das hat bloß zu diffusen Ängsten geführt. Die EU muss sich jetzt entscheiden.

18.05.16: Glyphosat: Möglicher Interessenskonflikt bei Pflanzenschutzmittel-Bewertung  ►WHO   ►Gesundheit  ►Pharmaindustrie  ►Landwirtschaft

Ein Gremium der WHO ist zu dem Schluss gekommen, dass Glyphosat nicht krebserregend sei. Forscher der Gruppe sind Teil eines von Herstellern finanzierten Netzwerks.

12.05.16: Pestizid: Weitere Zulassung von Glyphosat wackelt  Bundesregierung  ►SPD  ►Pharmaindustrie  ►EU  Landwirtschaft  Gesundheit

Deutschland muss sich bei der EU-Abstimmung über das umstrittene Pestizid wohl enthalten - und könnte so die Verlängerung der Zulassung stoppen.

05.05.16: Vegane Ernährung: Hersteller tricksen bei Veggie-Produkten

Das Geschäft mit Ersatzprodukten liegt im Trend: Auch im Discounter findet man mittlerweile vegetarische oder vegane Fleischalternativen. Doch mit gesunder oder natürlicher Ernährung hat das wenig zu tun.

28.04.16: Einsatz von Pestiziden: DDT - vom Wundermittel zum Teufelszeug  ►Pharmaindustrie  ►Landwirtschaft  ►Gesundheit

Der Fall des Insektizids zeigt, wie schwierig es ist, einen riskanten Stoff zu verbieten. Die heftige Debatte aus den Sechziger Jahren weist Parallelen zum Streit um Glyphosat auf.

13.04.16: Umstrittenes Pflanzengift: EU-Parlament will Glyphosat für sieben Jahre zulassen  ►EU    ►Pharmaindustrie  ►Landwirtschaft   ►Gesundheit

Das Europaparlament empfiehlt, das Unkrautmittel Glyphosat weiter zu erlauben. Allerdings soll die Zulassung nur sieben statt 15 Jahre gelten.

13.04.16: Streit um Pflanzenschutzmittel: Was für ein Glyphosat-Verbot spricht - und was dagegen  ►Pharmaindustrie  ►Landwirtschaft   ►Gesundheit

In Brüssel tobt ein Lobbykampf um das meistverwendete Pflanzenschutzmittel. Glyphosat droht ein Ende der Zulassung in der EU. Was fürchten die Kritiker? Wie argumentieren die Befürworter? Der Überblick.

12.04.16: Glyphosat: Bundesregierung will Glyphosat weiter erlauben   ►Bundesregierung  ►Pharmaindustrie  ►LandwirtschaftGesundheit

Exklusiv Nach langem Streit ist die Entscheidung über die Neuzulassung des umstrittenen Pestizids gefallen. Dabei ist die Mehrheit der Deutschen für ein Verbot.

11.04.16: Tricks der Lebensmittelindustrie: Hiernach kaufen Sie nie wieder Schokopudding aus dem Discounter  ►Industrie

Die Lebensmittelindustrie weiß genau, welche Tricks sie anwenden muss, um für wenig Geld das bestmöglichste Ergebnis zu erzielen. Schokopudding aus dem Discounter kostet beispielsweise nur 19 Cent – und das mit Sahnehäubchen! Wie kann das gehen? Das ZDF klärt auf.

06.04.16: WHO-Bericht zu Diabetes: Die Welt ist zuckerkrank  ►WHO  ►Gesundheit  ►Kapitalismus

Das Diabetes-Problem hat die Welt erfasst, 2014 waren mehr als 400 Millionen Menschen betroffen. Die großen Verlierer sind Länder mit einem niedrigen oder mittleren Einkommen - und Männer.

Q. empfielt folgendes Video:

 

02.04.16: Massenkonsum: Der wahre Preis von Lebensmitteln  ►Umwelt

Einen Euro mehr für jedes Stück Käse, mindestens 50 Cent mehr pro Packung Müsli: Das wäre fällig, würden Industrie und Kunden für die Schäden an der Natur herangezogen, die die Lebensmittelproduktion oft verursacht. Warum kostet das nichts?

25.03.16: Lebensmittel: Ernährungsminister Schmidt will Haltbarkeitsdatum abschaffen  ►Bundesregierung

Pro Kopf schmeißen wir jährlich zwei volle Einkaufswagen mit Lebensmitteln weg - obwohl die Produkte häufig noch gut sind. Ernährungsminister Schmidt will nun das Haltbarkeitsdatum durch eine neue Technologie ersetzen.

20.03.16: Landwirtschaft: Teufelskreis der Milch   ►Landwirtschaft  ►Kapitalismus

Seit die EU die Quote abgeschafft hat, sehen sich viele Bauern zur Massenproduktion gezwungen. Doch je mehr Milch in den Markt strömt, desto billiger wird sie.

07.03.16: Klima: Klimasünder Landwirtschaft  ►Klimawandel  ►Landwirtschaft

Der Landwirtschaft gelingt es nicht, die von ihr ausgelöste Klimabelastung zu reduzieren. Dabei sind die gesetzten Ziele längst nicht erreicht.

08.03.16: Ökologie: Glyphosat ist nur ein Symptom - und nicht das Problem   ►Landwirtschaft  ►Pharmaindustrie

Über den Unkrautkiller, der möglicherweise Krebs erregt, reden jetzt alle. Doch was ist mit der überfälligen Wende in der Landwirtschaft?

02.03.16: Greenpeace-Studie: Palmöl frisst den Regenwald  ►Greenpeace  ►SumatraRegenwald  ►Umwelt  ►Wirtschaftswachstum

Eine Greenpeace-Studie zeigt: Hersteller legen Zulieferer nicht offen. Die Klimaschutzexperten sehen einen mangelnden Fortschritt beim Schutz der Regenwälder.

Q. meint: Video zum Thema:

 

 

25.02.16: Pestizid: Tester finden Glyphosat in beliebten Biermarken  ►Gesundheit  ►Pharmaindustrie

Das Pestizid Glyphosat steht unter Krebsverdacht. Nun hat das Umweltinstitut München den Unkrautvernichter in den 14 meistverkauften deutschen Biersorten nachgewiesen.

03.02.16: Coca-Cola: Coca-Cola zahlte Millionen an deutsche Gesundheitsforscher   ►Gesundheit  ►Marketing  ►Lügengeschichten

Exklusiv Klebrige Kontakte: Der Coca-Cola-Konzern fördert die deutsche Wissenschaft mit Millionensummen. Davon profitierte auch Forschung zur Herzgesundheit.

Q. meint: Passend hierzu der Beitrag des Magazins "Frontal 21" vom 02.02.16: Die Limo-Lobby – Konzerne verharmlosen Krankmacher

30.01.16:  Essen: Ende der Ernährungs-Illusion

Olivenöl, das ranzig schmeckt, ein Vorzeige-Biobetrieb, der seinen Schweinen Antibiotika verabreicht. Ein Skandal? Eher nicht.

28.01.16: Lebensmittel: Wer Bio-Fleisch kauft, muss mit solchen Bildern rechnen   ►Fleischindustrie

Eine eingepferchte Sau auf Gut Herrmannsdorf - solche Methoden sind erlaubt, auch auf Bio-Höfen. Allerdings in einem völlig anderem Rahmen als bei konventioneller Tierhaltung.

21.01.16: Kunststoff im Ozean: Mehr Plastik als Fische im Meer   ►Plastikmüll  ►Weltmeere  ►Tierschutz  ►Umweltverschmutzung

Immer mehr Plastikmüll verschmutzt die Ozeane, warnen Forscher. Der Kunststoff mache langsam den Tieren Konkurrenz - am Ende landet er wieder bei den Menschen.

20.01.16:  Greenpeace-Ratgeber: Gnade dem Alaska-Seelachs  ►Weltmeere  ►Tierschutz

Viele Gewässer sind hoffnungslos überfischt. Aber welche Fischarten sollte man im Kühlregal liegen lassen, um die Bestände zu schützen? Greenpeace will Verbrauchern mit einem Einkaufsratgeber helfen.

19.01.16: Überfischung: Wir essen die Weltmeere leer  ►Zukunft  ►Weltmeere

Darf's noch Fisch sein? Besser nicht: Seit Jahrzehnten könnten die Daten zum Fischfang weltweit fehlerhaft sein. Wir haben die Meere wohl stärker ausgebeutet als gedacht.

13.01.16: Umweltkatastrophe: Indonesiens Waldbrände gehen uns alle an  ►Indonesien  ►Umwelt  ►KlimawandelTierschutz

Eine Fläche so groß wie Sachsen ist in Indonesien in Flammen aufgegangen. Im Westen interessiert das kaum, dabei tragen die Menschen hier Mitschuld an der Katastrophe.

11.01.16: Nord- und Ostsee: Forscher weisen Plastik in Speisefischen nach  ►Plastikmüll  ►Weltmeere

In Nord- und Ostsee schwimmen unzählbar viele winzige Plastikteilchen. Einige landen im Magen von Meerestieren. Forscher haben die Partikel nun auch in Speisefischen wie Makrele und Hering gefunden.

05.01.16: Glyphosat: Kein Schutz vor dem Pflanzengift  ►Argentinien  ►Pharmaindustrie  ►Gesundheit

In Argentinien setzen Landwirte auf Glyphosat wie in kaum einem anderen Land – dass das Gift krank machen könnte, bestreiten sie. Doch der Widerstand wächst.

03.01.16: Landwirtschaft: Warum dieser Ökobauer die Biobranche verlässt  ►Landwirtschaft

Bio-Milchwirte würden zu Massenproduktion gedrängt, sagt Landwirt Bernhard Treffler - und gibt seinen Kühen nun wieder normales Futter.

03.01.16: Landwirtschaft: Warum dieser Ökobauer die Biobranche verlässt  ►Landwirtschaft

Bio-Milchwirte würden zu Massenproduktion gedrängt, sagt Landwirt Bernhard Treffler - und gibt seinen Kühen nun wieder normales Futter.

30.12.15: Abgelaufene Lebensmittel: Zu schade für die Tonne  ►Ressourcen  ►Klimawandel  ►Umwelt

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist abgelaufen - aber wegwerfen muss man Lebensmittel deshalb noch lange nicht. Vieles hält sich deutlich länger, und beim Check darf man sich ruhig auf die eigenen Sinne verlassen.

20.12.15: Salmonellen-Skandal: Bayern-Ei: Ein CSU-Minister mit lückenhafter Erinnerung  ►CSU

Was wusste Marcel Huber vom Bayern-Ei-Skandal als er Umweltminister war? Er hat eine detaillierte Auskunft versprochen, viele Fragen bleiben aber offen.

16.12.15: Quoten für Nordsee: Deutsche Fischer dürfen weniger Makrelen fangen  ►Deutschland  ►Tierschutz  ►Weltmeere

Mehr Hering für deutsche Fischer - und weniger Makrelen: Die EU-Staaten haben sich auf die Fischfangquoten für die Nordsee im Jahr 2016 geeinigt. Umweltschützer zeigen sich unzufrieden.

08.12.15: Verdorbene Lebensmittel: War da was faul im Staate Bayern?  ►CSU

Ein bayerisches Unternehmen soll mit Salmonellen verseuchte Eier an Lebensmittelketten geliefert haben. Die Affäre sorgt für hektische Aktivitäten der Regierung Seehofer und weckt Zweifel an einer Ministerin.

05.12.15: Mobbing-Klage gegen Nestlé: Unappetitliche Einblicke in einen Lebensmittelkonzern  ►Global Player

Manager des Lebensmittel-Multis Nestlé müssen sich vor Gericht gegen Mobbingvorwürfe einer Ex-Managerin wehren. Der Prozess zeigt auch, wie schludrig bei dem Konzern bisweilen mit Lebensmitteln umgegangen wurde.

05.12.15: Skandal um Bayern-Ei: Das Ministerium für Pleiten, Pech und Pannen  ►CSU

Wie das zuständige Ministerium mit dem Salmonellen-Skandal der Firma Bayern-Ei umgeht, beweist: Aus eigener Kraft ist es nicht in der Lage, den Verbraucher zu schützen.

03.12.15: WHO: Jährlich 420.000 Tote durch verseuchte Lebensmittel  ►WHOGesundheit 

Bakterien, Viren, Gifte: Jeder Zehnte weltweit erkrankt irgendwann an einer Lebensmittelvergiftung. Stark gefährdet sind Kinder, warnt die Weltgesundheitsorganisation.

30.10.15: Fleisch und Krebs: Keine Ideologie jetzt!

Ritualhaft wird gerade wieder die deutsche Wurst verteidigt. Dabei geht es nach der WHO-Studie um etwas anderes: Genuss und Verantwortung unter einen Hut zu bringen.

30.10.15: Krebsserregende Wurst: WHO meldet sich mit Klarstellung  ►WHO

Die Warnung der WHO vor dem regelmäßigen Verzehr von verarbeitetem Fleisch lässt viele Menschen aufhorchen. Jeder Fünfte ist beunruhigt, mehr als jeder Siebte will künftig weniger Fleisch essen. Und auch die WHO selbst meldet sich noch einmal zu Wort

27.10.15: Gesundheitsrisiko: Foodwatch findet Ölspuren in Lebensmitteln  ►Umweltverschmutzung

Altpapier schont die Umwelt - doch als Lebensmittelverpackung ist es auch ein Gesundheitsrisiko: Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat in Cornflakes und Reis womöglich krebserregende Ölspuren gefunden.

26.10.15: Ernährung: WHO-Experten stufen Wurst als krebserregend ein  ►WHO  ►Gesundheit

Die Internationale Agentur für Krebsforschung hat verarbeitetes Fleisch wie etwa Wurst als krebserregend eingestuft. Rotes Fleisch bezeichnen die Experten als "wahrscheinlich krebserregend".

26.10.15: Krebsrisiko: Krebsrisiko So gefährlich ist Wurst wirklich  ►Gesundheit

Wurst ist sicher krebserregend, rotes Fleisch wahrscheinlich - das hat die Internationale Agentur für Krebsforschung festgestellt. Was bedeutet das konkret? Antworten auf die wichtigsten

22.10.15: Greenpeace testet Obst: Pestizid-Cocktails in deutschen ÄpfelnGesundheit  ►Pharmaindustrie

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace lässt Obst auf Schadstoffe untersuchen. Das Ergebnis ist alarmierend: Die Forscher finden regelrechte Pestizid-Cocktails in deutschen Äpfeln. Fast neun von zehn konventionell angebauten Früchten sind belastet. Bio-Äpfel schneiden gut ab

17.10.15: Chia-Samen: Superfood - super gut?

Erst kannte sie keiner, jetzt gibt es die kleinen Körner in jedem Supermarkt. Aber können Chia-Samen wirklich so viel, wie die Werbung verspricht? Ein Lebensmittel-Check. Von Bettina Levecke

07.10.15: Mangelernährung: Warum Frauen öfter Hunger leiden als Männer  ►Elend  ►Gesundheit 

Zwei Milliarden Menschen sind weltweit von Mangelernährung betroffen - 70 Prozent von ihnen sind weiblich. Eine Studie nennt Gründe.

04.10.15: Rom versus Brüssel: Der Käsekrieg   ►Italien  ►EU  ►Nahrungsmittel

Italien boykottiert eine Vorgabe der EU, die Käseherstellung auch aus Milchpulver zulässt. Der Kampf um die Reinheit von Pecorino und Parmigiano dürfte letztlich vergeblich sein - und trifft dann auch Deutschland.

30.09.15: Klage gegen Nestlé & Co.: "Schokoriegel werden von Kindersklaven gemacht"  ►Global Player  ►Sklaverei

Vor 15 Jahren enthüllte eine Dokumentation, wie sehr die Schokoladenindustrie von der Arbeit afrikanischer Kinder profitiert. Die Konzerne gelobten Besserung. Aber bis heute ist alles nur noch viel schlimmer geworden.

30.09.15: Nahrungsergänzungsmittel: Die Mineralien-Sage  ►Gesundheit

Kalzium-Präparate schützen nicht vor Knochenbrüchen und Osteoporose. Eine normale Ernährung reicht zur Vorbeugung.

28.09.15: Glyphosat: "Kein Krebsrisiko durch den Unkrautvernichter"  ►Landwirtschaft   ►Gesundheit  ►Pharmaindustrie

Kann das Pflanzenschutzmittel Glyphosat Krebs auslösen? Der Pestizidexperte Roland Solecki verteidigt die Bewertung durch das Bundesinstitut für Risikobewertung.

26.09.15: Nach 10, 30, 60 Minuten: Das macht ein Big Mac mit deinem Körper  ►Global Player  ►Gesundheit

Der Blog „fastfoodmenuprices.com“ zeigt in einer Grafik, die derzeit tausendfach im Netz geteilt wird, welche Auswirkungen der Genuss von nur einem Big Mac (oder einem vergleichbaren Burger) auf unseren Körper hat.

22.09.15: Salmonellen-Skandal: Behörden hätten bei Bayern-Ei früher reagieren müssen  ►Bayern

Schon vor der Salmonellen-Epidemie wurden bei der Firma Bayern-Ei belastete Eier gefunden - und trotzdem geschah nichts. Drei Menschen starben.

21.09.15: #FragNestlé: Nestlé erntet Spott und Häme für Fragespiel auf Twitter  ►Kapitalismus  ►Global Player

Auf Konzerne, die sich in sozialen Netzwerken anbiedern, reagieren Nutzer besonders kritisch. Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat eigens den Twitter-Hashtag #FragNestlé gekauft und erlebt jetzt einen Sturm hämischer Fragen - könnte aber trotzdem einen PR-Coup landen.

16.09.15: Weltmeere: Fischbestände haben sich binnen 40 Jahren halbiert  ►Weltmeere  ►Umweltverschmutzung  ►Klimawandel

12.09.15: Trinkwasser: Welches Wasser ist am besten?

04.09.15: Landwirtschaft: Hohe Nitrat-Belastung im Trinkwasser  ►Landwirtschaft  ►Umweltverschmutzung

02.09.15: China: Leergefischt  ►China  ►Weltmeere  ►Armut/Reichtum  ►Flüchtlingsdebatte   ►Globalisierung  ►Wirtschaftswachstum

Q. meint: "Alles hängt mit allem zusammen. Je stärker das Streben nach persönlichem Reichtum um sich greift, in all seinen Facetten in einer Gesellschaft oder auch in globaler Dimension, desto grösser ist die Not und die Verelendung am anderen Ende des sozialen Spektrums. Zunehmende Gewalt, Drogenmissbrauch, Nährboden für Terrorismus und Verrohung der Gesellschaften allgemein, in Abhängigkeit vom spezifischen Sozialgefälle der jeweiligen Region, formen den Teufelskreis, der sich durch die Jahrhunderte zieht."

Volker Zorn (Quantologe)

"Die Zukunft ist entweder solidarisch und friedfertig, gibt dem Wort "Menschenrechte" einen Sinn, begreift Tier- und Umweltschutz als Menschenrechte, ist im Rahmen des Machbaren gerecht oder findet ohne menschliche Zivilisation statt!"

Volker Zorn (Quantologe)

01.09.15: Milchbauern in der Krise: "All dieser Aufwand hat seinen Preis"  ►Landwirtschaft  ►Kapitalismus

27.08.15: Grüne Gentechnik: Ohne Gentechnik geht es nicht  ►Gentechnik  ►Landwirtschaft

24.08.15: Kinder-Ernährung: Foodwatch verlangt Werbeverbot für ungesunde Lebensmittel

08.08.15: Salmonellen-Skandal: Bayern-Ei darf keine Eier mehr verkaufen  ►Bayern

08.08.15: Nach dem Hygiene-Skandal: Der Fall Müller-Brot kommt vor Gericht   ►Bayern

07.08.15: Präsidentenerlass: Die wahren Gründe für Putins Lebensmittelverbrennungen  ►Russland  ►Blödsinn

06.08.15: Glyphosat: Gift für mehr Wachstum  ►Chemische Industrie  ►Umwelt

06.08.15: PR-Desaster: Putin lässt westliche Lebensmittel verbrennen  ►Russland  ►Blödsinn

Q. meint: ????????

02.08.15: Glyphosat: Vergiftete Debatte   ►Chemische Industrie  ►Umwelt

02.08.15: Überfischung in Spanien: Kampf um den Roten Thunfisch  ►Spanien  ►Tierschutz

01.08.15: Keime auf Geflügelfleisch: Mangelnde Hygiene in Schlachthöfen alarmiert Regierung  ►Fleischindustrie  ►Kapitalismus

30.07.15: Pestizid: WHO-Experten stufen Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend ein  Landwirtschaft   Chemische Industrie

29.07.15: Landwirtschaft: Ein Stapel an Beweisen spricht gegen Glyphosat  ►Landwirtschaft Chemische Industrie

24.07.15: Glyphosat: Schlimmer Verdacht, heikles Timing  ►Chemische Industrie  ►Umwelt

08.07.15: Landwirtschaft: Monsanto plant Megaübernahme  ►Chemieindustrie  ►Global Player

18.06.15: WWF-Studie: Deutsche werfen 313 Kilo Lebensmittel weg - pro Sekunde  ►Deutschland

09.06.15: Kann das gesund sein? Fertigprodukte - Die Wahrheit über Industrie-Essen  ►Gesundheit

05.06.15: Nestlé: Indien verbietet Maggi-Nudeln  ►Indien

02.06.15: Der Tod und die Tiere: Warum wir Fleisch essen, aber das Schlachten verdrängen  ►Fleischindustrie  ►Tierschutz

01.06.15: Missstände in der Tierzucht: Wie der Wahnsinn ganz normal wurde  ►Fleischindustrie  ►Tierschutz

01.06.15: Industrielle Fleischproduktion: Sterben in der Schlachtfabrik  ►Fleischindustrie  ►Tierschutz

01.06.15: "Life Leaks":  So bleiben Ihre Bananen länger frisch

29.05.15: Vorbild Discounter?  Aldi brüstet sich mit regionaler Bauernmilch  ►Wirtschaft  ►Umweltschutz

22.05.15: Frankreich: Supermärkte müssen nicht verkaufte Lebensmittel spenden  ►Frankreich  ►Armut/Reichtum  ►Global Change

21.05.15: Bayern-Ei-Skandal: Staatsanwaltschaft durchsucht Eierfabrik  ►Bayern

20.05.15: Firma Bayern-Ei: Eier aus Niederbayern verursachen offenbar europaweiten Salmonellen-Ausbruch  ►Bayern   ►Pandemie

19.05.15: Kennzeichung von Lebensmitteln: Genfood ist überall  ►Gentechnik

06.05.15: Mythos oder Medizin: Macht Schokolade glücklich?  ►Psychologie

01.05.15: Fischzucht: Fische aus Zuchtanlagen stark mit Medikamenten belastet  ►Pharmaindustrie

01.05.15: Fleischwirtschaft: Die Schlachtordnung   ►Deutschland  ►Sklaverei  ►Arbeitswelt

30.04.15: Diskussion über Kalorienangaben: Dickmacher Alkohol  ►Gesundheit

28.04.15: Statistik: Studie zu Antibiotika in der Tierzucht basiert auf eklatantem Fehler   ►Verbraucherschutz

20.04.15: Welternährung: Gigantische VerschwendungArmut/Reichtum

11.04.15: Umweltschutz: Deutschland stößt viel mehr Ammoniak aus als gedacht  ►Umwelt  ►Wirtschaftswachstum

09.04.15: EU-Wissenschaftler: Pestizide als Ursache für Bienensterben bestätigt  ►Umwelt  ►Tierschutz

05.04.15: Rügenwalder Mühle: "Die Wurst ist die Zigarette der Zukunft"  ►Gesundheit

05.04.15: Die Grünen: Schlachtfest in Bullerbü  ►Die Grünen

04.04.15: Ernährung: Wie viel Salz darf es sein?  ►Gesundheit

02.04.15: Verunreinigte Lebensmittel: Zwei Millionen Tote pro Jahr weltweit  ►Armut

30.03.15: EU-Milchquote: Droht der Welt die Milchflut?  ►EU  ►Wirtschaftspolitik

23.03.15: Krankenkasse: Zuckersteuer "Kein Tabu": Zu viel Zucker macht die Deutschen krank  ►Gesundheit

23.03.15: Vegane Ernährung: Fleischgenuss ohne Fleisch  ►Gesundheit

23.03.15: Wegfall der EU-Quoten: Wird Milch für die Verbraucher teurer?   ►EU

22.03.15: Tipps fürs Kochen: So bleiben Lebensmittel gesund  ►Lebensmittel   ►Tipps  ►Gesundheit

20.03.15: Ernährung: Die Scharlatanerie mit Krebsdiäten  ►Gesundheit

26.02.15: Lebensmittelzusätze: Emulgatoren fördern Darmentzündungen  ►Gesundheit

16.02.15: Drohende Hungersnöte: "Wir brauchen eine neue Landwirtschaftsrevolution"Armut   ►Global Change

16.02.15: Gentechnik: Genfood – und keiner merkt's  ►Gentechnik

11.02.15: Ernährung: "Esst weniger Fett!" – gilt das noch?  ►Gesundheit

06.02.15: Ernährung: Zunehmen vom Zusehen  ►Psychologie

26.01.15: Olivenöl: Das Geheimnis des billigen Öls

23.01.15: Büffelmozzarella: Käse mit Blut  ►Tierschutz

16.01.15: Verschwörungstheorien in der Wirtschaft: Die große Süßstoff-Lüge

14.01.15: Werbung für Lebensmittel: Tricksen zu Lasten der Gesundheit  ►Propaganda

14.01.15: Landwirtschaft: Im Düngewahn   ►Umwelt

12.01.15: Keime: Putenfleisch vom Discounter mit resistenten Keimen belastet

07.01.15: Tofu, Seitan, Tempeh: So gesund sind FleischalternativenGesundheit

23.12.14: Rückruf: Lidl nimmt Pralinen wegen Salmonellen aus dem Verkauf

22.12.14: Stiftung Warentest: Discounter-Lachs schneidet am besten ab

21.12.14: Stopfleber in Frankreich: Qual für das Festtagsessen  ►Frankreich  ►Tierschutz

Q. meint: Unappetitliche Tierqual für eine flüchtige Gaumenschmeichelei. Das muss doch wirklich nicht sein!!!!

19.12.14: Tierqual in einem Mastbetrieb für Wiedenhof: Arbeiter erschlagen Enten mit Mistgabeln  ►Tierschutz

13.12.14: Neue Kennzeichnungen: Was Lebensmittel jetzt verraten

05.12.14: Eine Woche Vermarktungsverbot: Eier-Produzent Fürstenhof verliert Bio-Status

27.11.14: Antibiotika im Stall: Dauernd Stoff vom Arzt  ► Gesundheit  ►Tierschutz   ►Pharmaindustrie

26.11.14: Gefahr schädlicher Stoffe: Alnatura ruft Babybrei zurück

21.11.14: Massenterhaltung: Kann man trotz MRSA noch Fleisch essen?    ► Gesundheit

19.11.14: 89 Standorte von Yi-Ko: Burger King feuert Filial-Betreiber    ► Arbeitswelt

15.11.14: Unveröffentlichtes Gutachten: TTIP ebnet den Weg für Gentechnik im Essen    ► TTIP

07.11.14: Düsseldorf: Verdächtiges Fleisch in Kantinen sichergestellt

07.11.14: Vorpommern: 30.000 Puten wegen Geflügelpest getötet

06.11.14: H5N8 in Mecklenburg Vorpommern: Neuartige Geflügelpest eingeschleppt   ► Globalisierung

06.11.14: Forscher: Gentechnik ist ein Segen für Umwelt und Bauern   ► Gentechnik    ► Umwelt

02.11.14: Gentechnisch veränderter Reis: Kampf ums Korn    ► Gentechnik

16.10.14: Weltwirtschaft: Billige Lebensmittel schüren Angst vor Preisverfall    ► Wirtschaft

14.10.14: Geflügel-Produktion: Evolution der Hendl    ► Tierschutz

10.10.14: Lebensmittelforschung in den USA: Aus dem Veggie-Burger tropft Blut

05.10.14: Fairer Handel: Verbraucherschützer halten Fair Trade für Etikettenschwindel    ► Globalisierung

01.10.14: "Goldener Windbeutel": Alete-Babynahrung erhält Schmähpreis für Werbe-Schummelei    Beschiss

24.09.14: Imagekampagne von Coco Cola und Co.: Kleinere Flaschen gegen Fettleibigkeit

18.09.14: Ernährung: Führt Süßstoff erst recht zu Diabetes? Gesundheit

11.09.14: Streit um Bisphenol A: Kunststoff im Körper   ► Umwelt    ► Gesundheit   ► Plastikmüll

09.09.14: Ritter Sport:  Die Schoko-Pleite der Stiftung Warentest

27.08.14: Lebensmittelskandal in China: Anschein bleicher Frische     ► Umwelt    China

14.08.14: Anti-Milch-Kampagnen: Milch ist besser als ihr Ruf

14.08.14: Lebensmittelskandal: Verseuchte Wurst gelangte auch nach Deutschland     ► Dänemark

13.08.14: Massentierhaltung: "Die meisten interessiert Tierhaltung nicht"     ► Tierschutz

13.08.14: Fleischskandal: In Edekas Schweinefabrik

13.08.14: Dänemark: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr    ► Dänemark

10.08.14: Stichproben in 13 Städten: Tester finden gefährliche Keime in Grillfleisch

09.08.14: Tricks bei der Kennzeichnung: Wie die Lebensmittel-Industrie Zusatzstoffe tarnt

05.08.14: Ernährung: Wertvolles Grünzeug

01.08.14: Massentierhaltung: Bauern verwenden weniger, aber dafür bedenklichere Antibiotika     ► Gesundheit

01.08.14: Neues Tierschutzgesetz: Leiden wie ein Schwein    ► Tierschutz

01.08.14: Debatte um Walmart-Produkte: Eis, das nicht schmilz

28.07.14: Gefährliche Bananenseuche: Gelbsorgen 

21.07.14: Fast-Food-Ketten: McDonald's und KFC stoppen Verkauf von Ekelfleisch in China    ► China

20.07.14: Smoothies aus Blattgemüse: Smoothies aus Blattgemüse Wie gesund ist der grüne Wundertrank tatsächlich?     ► Tipps

18.07.14: Hunger in der Welt: Wie zehn Milliarden Menschen satt werden könnten     ► Global Change

15.07.14: Dreiste Preisabsprachen: Wurstkartell muss über 300 Millionen Euro Strafe zahlen    ► Finanzkrise

13.06.14: Sklavenarbeit auf thailändischen Fischkuttern: Wirbel um Sklavenschiffe erfasst Aldi Nord    ► Sklaverei 

12.06.14: EU: Agrarpolitik auf Kosten der Artenvielfalt   ► EU   ► Umwelt

11.06.14: Ernährungsstudie: Rotes Fleisch könnte Brustkrebsrisiko erhöhen   ► Gesundheit

07.06.14: Ernährung: Forscher küren das gesündeste Gemüse

04.06.14: Krankheitserreger in der Tierhaltung: Gefahr aus dem Stall    ► Pharmaindustrie

04.06.14: Neue Skandal bei Gütesiegel: Süddeutsche Neuland-Hähnchen in Wirklichkeit aus Frankreich 

02.06.14: Tiermedizin: Die große Sauerei     ► Pharmaindustrie

21.05.14: Stichproben-Analyse: Wurstwaren oft mit resistenten Keimen belastet

20.05.14: Umweltzerstörung: Schleppnetz-Fischerei zerstört Leben am Meeresboden    ► Umwelt

19.05.14: Mideshaltbarkeitsdatum: Lebensmittel können Sie auch nach Ablauf noch essen     ► Tipps

17.05.14: Verschwendung von Lebensmitteln: EU-Staaten wollen Haltbarkeitsdatum für Nudeln abschaffen    ► EU

16.05.14: Fujitsu-Projekt in Fukushima: Computerexperten züchten Super-SalatJapan

10.05.14: Verschmähte Lebensmittel: Gemüseparty in der Schnippeldisco

08.05.14: Nach Hygiene-Skandal: Den Deutschen vergeht der Appetit auf Burger King 

07.05.14: Lebensmittelkontrolle: „Unabhängige Wissenschaftler werden einfach abgebügelt“    ► EU

06.05.14: Premium-Trick bei Discountern: Diese Gourmet-Produkte können Sie sich sparen

06.05.14: Fast-Food-Franchise: Burger King tauscht Geschäftsführer nach Wallraff-Bericht aus

02.05.14: Nach Wallraff-Enthüllung: Weitere Burger-King-Mitarbeiter berichten über Hygienemängel  Kapitalismus

01.05.14: Antibiotika: Massentierhaltung fördert resistente Keime weltweit   ► Gesundheit  ► Pharmaindustrie

01.05.14: Neue Ekel-Vorwürfe gegen Burger King: "Schweiß, der in die Pommes tropft"

29.04.14: Aquafarming: Vielseitig einsetzbar, der Frikadellenfisch

27.04.14: Genmaipulation: McDonald's verwendet genmanipuliertes Futtermittel

25.04.14: Ernährung: Ein Ratgeber, dümmer als Brot   ► Schwachsinn

24.04.14: Neuland-Betrug: Der Fleischskandal weitet sich aus

20.04.14: Verpackungen: Läden lassen Hüllen fallen   ►  Umwelt

19.04.14: Artgerechte Tierhaltung: Bio ist nicht gleich Bio

17.04.14: Qualvolle Zuchtmethoden: Wo unsere Puten-Filets wirklich herkommen

16.04.14: Betrug bei Neuland: Wo das System Bio an seine Grenzen stößt

15.04.14: Lebendmittel: Jahrelanger Betrug mit Neuland-Geflügel

10.04.14: Monsterbacke: Die Tricks der Lebensmittelindustrie

07.04.14: Mythos oder Medizin: Zerstört die Mikrowelle alle Vitamine?   ► Tipps

03.04.14: Fettig und salzig: Vegane Lebensmittel sind auch nicht besser

31.03.14: Pflanzliche Eiweisse: Forscher setzen auf die Kraft der Hülsenfrüchte    ► Tipps  ► Medizin

28.03.14: Rückrufaktion: Edeka warnt vor Glasscherben im Apfelmus    ► Tipps

19.03.14: Preiskampf im Einzelhandel: Gensoja im Tierfutter macht Discounter-Fleisch billig

17.03.14: Foodwatch kritisiert Etikettenschwundel: Diese Schweinereien sind tatsächlich erlaubt

15.03.14: Lebensmittel: Billigfleisch wird billiger

07.03.14: Menschen, Tiere und Moral: Weniger Fleisch, mehr Mitgefühl

04.03.14:  Ökobilanzen von Lebensmitteln: Die höhere Mathematik der Ernährung

16.01.14: Verbraucherpreise: Lebensmittel treiben Inflation nach oben

15.01.14: Kritik von Verbraucherschützern: Lebensmittelproduzenten belasten die Umwelt

15.01.14: Lebensmittelkosten: Klimawandel treibt Agrarpreise stärker als Bioenergie-Nutzung → Klimawandel

13.01.14: Gerichtliche Niederlage gegen Ritter Sport: Stiftung Warentest kämpft um ihre Glaubwürdigkeit

13.01.14: Gerichtsentscheidung zu Aromen in Schokolade: Ritter Sport siegt gegen Stiftung Warentest

09.01.14: Fleischatlas: Unser täglich Hormonfleisch

16.12.13: Lebensmittelindustrie: Neuer Pferdefleischskandal in Frankreich

02.12.13: Gentechnisch veränderte Lachs-Eier: Monsterfisch

02.12.13: Gentechnik: Umstrittene Genmais-Studie zurückgezogen

17.11.13: Italien: Brokkoli vom Giftmüllberg  Umwelt

17.11.13: Kügelchen in Pflegeprodukten: Forscher warnen vor Plastik in Lebensmitteln   Umwelt

15.11.13: Warnung des EU-Parlemants: Lebensmittelbetrug in Europa weitet sich aus

12.11.13: Real gegen Aldi: Was die neuen Billigprodukte taugen

11.11.13: TTIP-Abkommen zwischen EU und USA: Wie die Gentech-Lobby Freihandelsgespräche ausnutzt

06.11.13: Rückrufaktion: Molkerei warnt vor gefährlichen Bakterien in Reibekäse

06.11.13: Niedersachsen: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Gammelfleisch

31.10.13: Pferdefleischskandal: Fleischskandal bleibt folgenlos

18.10.13: Ernährung: Süchtig nach Essen  ►Drogen  ►Gesundheit  ►Sozialisation

Neue Erkenntnisse könnten erklären, warum fett- und zuckerhaltige Nahrungsmittel dick machen – durch ähnliche Mechanismen nämlich, die auch bei Drogenabhängigkeit eine Rolle spielen.

05.09.13: Wiesenhof-Skandal: Die schockierenden Bilder aus einer Hühnerzucht

04.09.13: Tierquälerei bei Wiesenhof-Mäster: Hühnchen landen lebendig im Müll

30.08.13: Stiftung Warentest: Burger Meister

13.08.13: Inflation in Deutschland:  Preise für Lebensmittel steigen massiv an   → Klimawandel

05.08.13: Künstlich produziertes Fleisch: Forscher präsentieren ersten Burger aus dem Labor

01.08.13: Gebrochenes Versprechen: Hipp verkauft Zuckertees für Kinder über Tochterfirma

03.07.13: Fleischindustrie: Wiesenhof steckte selbst hinter umstrittener Leiharbeit  → Hartz-IV-Debatte

03.07.13: Verbraucherschutz: Aigner lehnt Lebensmittel-Ampel ab → Wahl 2013Bundesregierung

17.06.13: EU-Kommission erhöht Grenzwert: Nervengift im Lachsfilet

17.06.13: Schilddrüse: Jodversorgung in Deutschland wird immer schlechter

16.06.13: Warnung vor Perchlorat: Düngemittelreste verunreinigen Obst und Gemüse

14.06.13: Herbizid "Roundup": Unkrautkiller im Körper

13.06.13: Magazin "Kontraste" berichtet: Lidl legt in einigen Filialen in Berlin Rattengift aus

07.06.13: Geschäfte mit Gammelfleisch: Schlachthof-Gaunereien

05.06.13: Spekulation mit Lebensmitteln: Finanzlobby höhlt EU-Regulierung aus    → Finanzkrise

28.05.13: "Test": Abgepackte Salate oft zu stark mit Keimen belastet

16.05.13: Kartellverdacht: Razzia bei ZuckerfirmenFinanzkrise

11.05.13: Verfahren gegen mehrere Unternehmen: Das Kartoffel-Kartell Finanzkrise

26.04.13: Fast Food: 14 Jahre alter Burger – Symbol der McDonald’s-Hasser

12.04.13: Pferdefleischskandal: Gabriel fordert europäische Lebensmittelpolizei  → SPD → Wahl 2013

11.04.13: Lieferung aus den Niederlanden: Pferdefleisch-Skandal trifft 124 deutsche Betriebe

06.04.13: Lebensmittelskandal: Schweinefleisch in Ikeas Elch-Lasagne gefunden

21.03.13: Diplomarbeit über Fleisch: Einmal gefolterte Pute, bitte

15.03.13: Lebensmittel: Belastetes Putenfleisch in Deutschland verzehrt

08.03.13: Rattengift: Behörden warnen vor vergiftetem Romanasalat

03.03.13: Burger King & Co.: Die hemmungslosen Werbetricks der Fast-Food-Ketten

02.03.13: Missstände in der nahrungsmittelindustrie: Vom Pferdefleisch zum Schimmelpilz - der nächste Skandal kommt bestimmt

01.03.13:Krebserregendes Maisfutter: Giftiges Futtermittel in sieben Bundesländern entdeckt

01.03.13: Krebserregender Pilz: Tausende Tonnen verseuchtes Futtermittel in Niedersachen entdeckt

27.02.13: Klagen in den USA: Vorwürfe gegen Anheuser-Busch wegen Bierpanscherei

26.02.13: Eier-Skandal: Hochrangiger Lobbyist unter Verdacht

26.02.13: Lebensmittelskandal: Pilzgifte in der Milch sind das Pferdefleisch des Balkans

25.02.13: Tschechien: Pferdefleisch in Ikea-Hackbällchen nachgewiesen

24.02.13: Betrug am Verbraucher: Agrarbetriebe verkauften Millionen falsch deklarierte Bio-Eier

24.02.13: Pferdefleisch-Skandal: Spuren führen auch nach Polen und Italien

23.02.13:Lebensmittelskandal: Niebel will Pferdefleisch an Arme verteilen   → Bundesregierung

23.02.13: Lebensmittel: "Gigantischer Druck" – Das System der Handelsmarken

20.02.13: Undurchsichtige Vertriebswege Pferdefleisch auf Irrwegen

20.02.13: Lebensmittelskandal: Tierschützer warnten früh vor Pferdefleisch-Schwindel

19.02.13: Spuren in Nudelgerichten: Pferdefleisch-Skandal erreicht Nestlé

19.02.13: Pferdefleisch-Skandal: Ilse Aigner - uuuuund Action!      → Bundesregierung   → Wahl 2013

18.02.13: Aigners Krisenmanagement: Ministerin für Aktionismus    → Bundesregierung

15.02.13: Lebensmittelskandal in Europa: Das große Fressen

14.02.13: Lebensmittelskandal in Europa: Schnitt ins eigene Fleisch

14.02.13: Fleischskandal: Schädliches Medikament in Pferdefleisch entdeckt

14.02.13: Insider-Bericht: Wie die Deutschen beim Fleisch betrogen werden

13.02.13: Pferdefleisch-Skandal: Tengelmann-Lasagne stammt von französischem Skandalbetrieb

10.02.13: Pferdefleisch in Tiefkühlkost: Briten vermuten internationale Lebensmittel-Verschwörung

 

INGLOP
hasta@quantologe.de